Die Arbeitsgemeinschaft (Arge) Burnout

 

Führen ohne Burnout - Burnout erfolgreich vermeiden

Der Burnout-Ampeltest


Einstieg zum Burnout-Test.

 

Burnout ist zu einer realen Gefahr geworden für leistungsorientierte Menschen. Immer mehr geraten in den Teufelskreis von steigenden Anforderungen und schwindender Leistungsfähigkeit. Es betrifft alle Berufe, Altersgruppen, Männer und Frauen.

Die Folgen von Burnout für die Betroffenen können verheerend sein. Lange andauernde Arbeitsunfähigkeit und Erschütterungen im Privatleben sind häufig damit verbunden. Jüngste Studien schätzen den volkswirtschaftlichen Schaden in Österreich auf mehr als zwei Milliarden Euro im Jahr.


Die Arge Burnout hat es sich zum Ziel gesetzt, die Öffentlichkeit über die steigenden Risiken zu informieren und für erfolgversprechende Gegenstrategien zu werben.

Der Arge Burnout gehören an: Univ.Prof. Dr. W. Kallus (www.begleitforschung.de) und Dr. Paul Jiménez (www.research-team.at) und weitere PartnerInnen.

Angebot der Arge Burnout für Ratsuchende, Unternehmen und Organisationen: